Infoabend für die Betriebe in Judenburg

Am 14. Oktober 2019 wird Bürgermeister Hannes Dolleschall gemeinsam mit Dr.in Christina Mandl und dem Initiator Gerolf Wicher die Initiative im Stadtsaal Judenburg (Haus 23) der lokalen Wirtschaft vorstellen.
Mit einem regionalen und digitalen Marktplatz will Bürgermeister Hannes Dolleschall die Wirtschaft in Judenburg unterstützen. Alle WirtschaftsANtreibenden in Judenburg sind herzlich dazu eingeladen! Die Einladung finden Sie HIER.

Vorstellungsabend im Gasthaus Hirschenwirt, Mühlen

Mit großem Interesse haben die WirtschafttsANtreibenden aus Mühlen die Vorstellung am 24. September 2019 verfolgt und zeigten sich sehr positiv den Aktivitäten gegenüber gestimmt. Bürgergermeister Herbert Grießer erklärt den Wirtschaftstreibenden den Nutzen des neuen Marktplatzes „Aus unserer Region“.

Fotos: Irene Perchthaler

Pressekonferenz zum „Neuen Marktplatz – Aus unserer Region“

Die Bürgermeister Manfred Lenger (Spielberg), Herbert Grießer (Mühlen), Hannes Dolleschall (Judenburg), Gernot Lobnig (Fohnsdorf) sowie design. Günter Reichhold (Zeltweg), Max Lercher (SPÖ-Regionalvorsitzender), Dr.in Christina Mandl (Initiatorin „Regionaler Marktplatz“) und Gerolf Wicher (Initiator „Aus unserer Region“) stellten am 17. September um 10:00 das Projekt „Der neue Marktplatz – Aus unserer Region“ im HIZ, Zeltweg der Presse vor.

Weitere Informationen finden Sie HIER.

Foto: Uwe Söllradl

Mühlen ist mit dabei

Am 24. September 2019 wird Bürgermeister Herbert Grießer gemeinsam mit dem Initiator Gerolf Wicher die Initiative im Gasthaus Hirschenwirt der lokalen Wirtschaft vorstellen.
Mit einem regionalen und digitalen Marktplatz will Bürgermeister Grießer die Wirtschaft in Mühlen unterstützen. Alle WirtschaftsANtreibenden in Mühlen sind herzlich dazu eingeladen! Die Einladung finden Sie HIER.

Professionelles Social Media-Posten von lokalen und regionalen Gemeindethemen

Professionelles Social Media-Posten von lokalen und regionalen Gemeindethemen

In vielen Gemeinden werden für die BürgerInnen spannende und einzigartige Projekte geplant und umgesetzt. Die Kommunikation derselben seitens der Gemeinde erhält sehr oft nicht jene Aufmerksamkeit, die eine professionelle Erzählung in den sozialen Netzwerken benötigen würde.

Zum Angebot geht es HIER.

Für Kosten und weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: wicher@gw24.at

Auch die Gemeinde Rohrbach ist jetzt offiziell ein Teil der Initiative

Auch die Gemeinde Rohrbach ist jetzt offiziell ein Teil der Initiative

Die Bewegung fördert die regionale Wirtschaft, und somit Arbeitsplätze in den Regionen! Außerdem setzten die Gemeinden ein nachhaltiges Zeichen für die Umwelt, und leistet einen wichtigen Beitrag zur regionalen Entwicklung. Los gehts – die Zukunft liegt in der Region!

cof

Regionalität Neu denken

Präsentation im Sternenturm Judenburg

Am Mittwoch den 3. April haben die Bürgermeister Hannes Dolleschall (Judenburg), Hermann Dullnig (Zeltweg), Gernot Lobnig (Fohnsdorf) und LAbg. Wolfgang Moitzi (in Vertretung von Bgm. Manfred Lenger) die ersten 10 Projekte des über einjährigen und von Gerolf Wicher geleiteten Arbeitsprozesses präsentiert. Die Projektbeschreibung finden Sie hier.
Foto: Angelika Brunner

Großes Interesse beim Vorstellungsabend im Gasthaus Falk

36 TeilnehmerInnen sind am Donnerstag, den 28. Februar, zur Präsentation der Initiative ins Gasthaus Falk gekommen. Mit großem Interesse haben die Rohrbacher WirtschafttsANtreibenden die Vorstellung verfolgt und zeigten sich sehr positiv den Aktivitäten gegenüber gestimmt. Bis 11.3. haben nun alle Zeit, sich unter folgendem Link einzutragen: https://www.aus-unserer-region.at/betrieb-eintragen/
Die Unterlagen zum Bonusheft sind bis 11.3. beim Gemeindeamt abzugeben. Und für all jene, die eine Unterstützung beim Bonusheft benötigen, gibt es diese am Montag, den 11.3. von 14.00 – 17.00 Uhr im Gemeindeamt Rohrbach.

Darum ist Rosental dabei!

Bürgermeister Engelbert Köppel erzählt, warum die Gemeinde Rosental bei der Initiative „Aus unserer Region“ teilnimmt.
Video: Gerolf Wicher